Buchempfehlungen
28.03.2019 09:00

Bald ist Ostern mit Schoki von Lindt :)

Wer liebt ihn nicht zu Ostern, den süßen Goldhasen mit dem kleinen Glöckchen? Ich habe mich schon immer wahnsinnig gefreut, wenn er wieder einmal den Weg in mein Osternest gefunden hatte. Doch dieses Jahr hat sich Lindt etwas ganz Besonderes für den kleinen Klassiker, sowie die unentbehrlichen Schokoladeneier einfallen lassen: Es gibt sie erstmals im angesagten Animal-Print Design.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Die Modewelt macht es uns schon seit Langem vor und nun ziehen die Trends wohl auch ins Süßigkeitenregal ein. Ich muss sagen, dass ich das super finde! Natürlich mag das der ein oder andere vielleicht unnütz oder übertrieben finden, jedoch gibt es doch nichts Spannenderes, als jedes Jahr etwas Neues entdecken zu können, oder? Dabei sind die tollen Designs sicherlich nicht nur etwas für Blogger oder Fashionistas.



Lindt selbst sagt dazu: "Die Sonderedition Animal-Print ist das österliche i-Tüpfelchen für alle, die es auch zu Ostern stylisch mögen."



Ich bin froh, dass bis auf die natürlichen Braun-Töne keine knalligen Farben verwendet wurden. Das lässt das Design meiner Meinung nach sehr edel wirken und gar nicht überladen, wie es ja sehr schnell bei Animal-Prints der Fall sein kann.


Besonders gut gefallen mir auch die Metall-Eier, die recht schwer in der Hand liegen und wirklich hochwertig gemacht sind. Neben dem Goldhasen würde ich sie wahrscheinlich am liebsten verschenken, da sie so toll aussehen.



Beim Öffnen des Eies habe ich mich schon gewundert, was da so lustig klappert. Eigentlich habe ich ein etwa gleichgroßes Schokoladenei erwartet, doch im Inneren kamen dann sechs mittelgroße Nougateier zum Vorschein. Das finde ich sehr schön, da man sie sich so gut aufteilen kann.



Trotz des neuen, stylischen Gewandes bleibt der Goldhase seiner roten Schleife treu :) Und noch viel mehr Wert als auf Äußerlichkeiten wird ja ohnehin auf den Charakter gelegt: Der Hasi ist aus Alpenvollmilchschokolade gemacht und schmeckt wie gewohnt sehr sehr lecker!



Ein kleines Bisschen ist es ja noch hin, bis Ostern. Trotzdem gibt es die Leckereien schon jetzt zu kaufen...es ist wie mit den Weihnachtssüßigkeiten, da muss man sich echt zusammenreißen ;)


Ich werde definitiv etwas davon an meine Lieben verschenken, da ich die Idee und das neue Trendbewusstsein wirklich grandios finde. Außerdem schmeckt mir neben Milka-Schokolade die von Lindt einfach am besten. Die Verpackung von Lindt ist aber nochmal etwas edler gestaltet, was das Ganze zu einem perfekten Geschenk macht...auch für die Eltern oder Schwiegereltern.


Wie ist es mit Euch, unterstützt Ihr soetwas oder könnt Ihr damit nicht viel anfangen? Lasst mir doch gern Eure Meinung da :)



*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen